Arbeitseinsatz 02.11.2019 – Einwinterung

Hallo liebe Mitglieder,

der Herbst hat Einzug gehalten und somit ist die Sommersaison 2019 für uns leider beendet.

Um unsere Anlage Winterfest zu machen, treffen wir uns am Samstag 02.11.2019 um 10:00 Uhr auf der Anlage.

Die Vorstandschaft würde sich über viele fleißige Hände freuen.

Mit sportlichen Grüßen

Christoph Müller

Vorstand

Sommerfest am Freitag 26.07.2019

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des TC Malsch 2000,

am 26.07.2019 feiern wir wieder gemeinsam unser Sommerfest!

Wir würden uns freuen, viele von Euch zu ein paar geselligen Stunden auf unserer Anlage begrüssen zu können.

Mit sportlichen Grüßen

Christoph Müller

Vorstand

Damen 40 im Heimspiel gegen Grün-Weiß Weinheim erneut siegreich!

Am 29.06.2019 hatten wir unser letztes Heimspiel gegen TV Grün-Weiß Weinheim 1 zu bestreiten. Schon bei der Ankunft waren unsere Gäste begeistert, wie schön unsere Gegend ist und wie idyllisch unsere Tennisanlage in die Reblandschaft eingebettet ist.  Zu Beginn der Medenspielrunde hatten wir es mit extrem kalten Temperaturen zu tun, oder die Plätze waren auf Grund von Starkregen nicht bespielbar, doch an diesem Wochenende herrschten Temperaturen um die 39 Grad!

Jede Paarung nahm einen Eimer gefüllt mit kaltem Wasser mit auf den Platz, um sich wenigstens  in den Spielpausen etwas erfrischen zu können. So waren die Temperaturen erstaunlich gut auszuhalten und alle Spiele verliefen fair und ohne Zwischenfälle. Einige Einzel waren hart umkämpft und die Spielerinnen mussten in den Match Tie Break. Mit einem Ergebnis von 4:2 für uns ging es in die Doppel und wir mussten für den Gesamtsieg nur noch ein Doppel gewinnen.  Alle drei Doppelpaarungen waren sehr eng und zwei Doppel mussten ebenfalls im Match Tie Break entschieden werden. Mit einem Endergebnis von 6:3 gingen wir schlussendlich als Sieger vom Platz. Nach einem gemeinsamen  Essen mit unseren Gästen stießen wir noch mit einem Gläschen Sekt auf unseren Sieg an und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Mit dem KSV Steinklingen hatten die Herren 50 am 01.06.2019 einen Mitkonkurrenten um die Meisterschaft zu Gast.

Schon nach dem Start von Tilo Heißler und Matthias Melich in den Einzeln schien sich ein Debakel abzuzeichnen. Tilo musste mit 1:6  und Matthias sogar mit  0:6 den 1.Satz abgeben. Kein rosiger Beginn, aber siehe da, die Kämpfer aus Malsch konnten kontern und die 2.Sätze für sich entscheiden. Tilo drehte mit 6:4 und Matthias mit 6:2 die Spiele für sich. Beide mussten nun in den Match-Tie-Break und hier schien einmal die Sonne für uns und einmal für Steinklingen. Tilo hatte leider mit 6:10 das Nachsehen, aber Matthias konnte mit seinem 10:7 den Ausgleich erspielen. Die 2.Einzel-Runde sollte nun für Klarheit sorgen und tatsächlich brachte uns Roland Ziegler mit einem  souveränen 6:1 und 6:2 mit   2:1  in Front.   Nachdem Johannes Witsch seinen 1.Satz mit 6:0 gewonnen hatte, schien alles nach Plan zu laufen, aber auf einmal musste Johannes nicht nur gegen seinen Gegenspieler, Hans-Peter Bickel  kämpfen, sondern Kreislaufprobleme hemmten seinen Spielfluss und Hans-Peter konnte mit  6:2  ausgleichen.  Was Johannes dann im Match-Tie-Break leistete, muss wohl auch seiner militärischen Ausbildung geschuldet sein. Hochkonzentriert raffte er all seine Kräfte nochmals zusammen und schaffte, trotz gesundheitlicher Einschränkungen den  10:4 – Sieg !  3:1 nach den Einzeln für Malsch, eine Vorentscheidung ?  Mitnichten, Steinklingen hatte immer noch die Option ein  3:3 – Unentschieden herauszuspielen. Die „Doppel-Könige“ der Herren 50 waren mal wieder gefordert und wollten dementsprechend nichts anbrennen lassen. Roland Ziegler und Tilo Heißler machten dann mit ihrem  6:2 und 6:4  das 4:1 perfekt.  Nach nur einem einmaligen „Aussetzer“ sicherten Alfons Oestringer und Robert Kaltschmitt mit ihrem  7:6 und 6:3 den Malscher 5:1-Gesamterfolg. Ohne unsere Fans, Zuschauer, Mannschaftkameraden, Helfer (Michael Vogel, Günther Kolb, Robert Krippl, Günter Petersilie-Fölkl, Claus Thome, Karl-Heinz Bailer, Helmut Förderer, uvm.)

wäre solch ein Erfolg nicht zu bewerkstelligen, dafür herzlichen Dank. Bestens von unserem „Grillmeister“, Roland Ziegler versorgt, konnten wir den Abend ausklingen lassen.

Einladung zur Hauptversammlung 2019

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des TC Malsch 2000,

unsere Hauptversammlung findest dieses Jahr am 28.04.2019 um 10:00 Uhr im Tennishäusle statt.

Über eine rege Beteiligung würde sich die Vorstandschaft sehr freuen.

Im Anschluss an unsere Hauptversammlung, findet unsere traditionelle Saisoneröffnung mit Schleifchenturnier statt.

Weitere Infromationen findet Ihr im angehängten PDF Dokument.

Mit sportlichen Grüßen

Christoph Müller
Vorstand

Arbeitseinsatz 2019

Hallo liebe Mitglieder,

die Tennissaison steht vor der Türe. Die Tennisplätze wurden von der Firma Nohe schon Instand gesetzt und auf Grund der guten Wetterlage können wir unseren Arbeitseinsatz schon am kommenden Samstag starten.

Arbeitseinsatz 13.04.2019 um 10:00 Uhr am Tennisplatz.

Über viele fleißige Hände würden wir uns freuen.

Mit sportlichen Grüßen

Christoph Müller
Vorstand

Einladung zum kostenlosen Mini-Club Probetraining

Tennis_figur_header

In Zusammenarbeit mit dem Tennisclub Malsch 2000 e. V. möchte ich Kindern in jungen Jahren spielerisch und mit viel Spaß den Tennissport näherbringen, Sozialkontakte fördern und Freude an der Bewegung vermitteln.

Der Mini-Club startet im Mai 2019 auf der Anlage des TC Malsch 2000 e. V. und endet im September 2019. Teilnehmen können Kinder von 3 bis 6 Jahren.

Alle, die den Mini-Club einmal ausprobieren möchten bzw. anschauen, wie so etwas läuft, sind herzlich zu einem kostenlosen Probetraining

am Sonntag, den 28. April
von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
auf der Tennisanlage Malsch
eingeladen

Mitzubringen sind Sportkleidung, ganz viel Lust auf Tennis und Freude.

Während der Probestunde sind Vorstandsmitglieder des TC Malsch 2000 e. V. anwesend und erläutern das Konzept des Mini-Clubs bzw. sie stehen für Fragen zur Verfügung.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung des Mini-Clubteilnehmers mit Vor- und Nachname sowie des Alters per Mail bei Kerstin Müller unter jugendwart@tc-malsch2000.de bis spätestens

10.04.2019

Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns sehr freuen.

Weitere Details finden Sie hier!