Finales Endspiel der Herren 50 im Heimspiel gegen den TC 65 Brühl !

Bei sehr warmen Temperaturen musste man kühlen Kopf bewahren u. so starteten wir  besonnen in die Einzel mit Tilo Heißler u. Alfons Oestringer. Aber nicht die Hitze machte zu schaffen, sondern die starken Gegenspieler aus Brühl, die uns unsere Grenzen aufzeigten. Nur phasenweise konnte man dagegenhalten, den  0:2-Rückstand aber nicht verhindern. Jetzt waren Roland Ziegler u. Johannes Wisch in ihren Einzeln gefordert u. tatsächlich gelang es zu gewinnen, der   2:2-Ausgleich war geschafft !   Nach einer kurzen Erholungspause wurden die Doppel gestellt, die nochmals für Spannung sorgten u. uns (nur) ganz kurz hoffen liesen.   Roland u. Tilo gaben alles, mussten aber genau wie Johannes mit Alfons die Segel streichen.  Sprachlos, aber voller Respekt müssen wir den  4:2-Sieg  der Brühler Herren 50-Mannschaft anerkennen. Unser 2.Platz in der Gruppe bleibt, egal wie noch gespielt wird,  gesichert.  Vize-Meister ist auch ein großer Erfolg, auf den wir stolz sein können. 

Großen Dank für die Unterstützung der „Fans“, Mannschaftskameraden u. Familienmitglieder!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s